Feedback

Tom Schwarz

„Was Mario mit dem FoodCoopShop auf die Füße gestellt hat sucht im Foodcoop Bereich seines Gleichen: Eine Software die genau tut, was sie tun soll, laufend um weitere Features erweitert wird und dabei aber unkompiziert zu bedienen bleibt. Was mich in der Zusammenarbeit mit Mario immer besonders freut ist, dass er Anwenderschwierigkeiten sehr schnell in knackige Lösungen verwandelt. Als Mitbegründer einer Foodcoop kennt er die Anforderungen an eine Bestellsoftware sehr genau und kann so auch bei verzwickteren Support-Anfragen mit Insider-Wissen punkten. Nachdem er seit Jahren Webpages betreut, ist man bei ihm auch bei IT-Fragen, die nicht Foodcoop-Spezifisch sind, gut aufgehoben.“

Tom SchwarzObmann beim Fairteiler, Scharnstein
Leiter der Wildnisschule wildniscamps.at
Niklas Naumann

„Die Software FoodCoopShop ist eine echte Revolution für Nahrungsmittelkooperativen, scheiterten viele Versuche doch an der schwierigen Verwaltung auf freiwilliger Basis. Man arbeitete mit Zettelkästen und alles war ein riesiges Durcheinander. FoodCoopShop ist der ideale Partner für jede Foodcoop, weil sie vom Bestellvorgang bis zur Abrechnung, sogar bis zu Bestellerinnerungen per Mail alles automatisch macht. Bargeldloses Einkaufen und integrierte Pfandverwaltung sind nur zwei weitere Punkte, an denen früher so manche Foodcoop verzweifelt sind und die dank der FoodCoopShop-Software nun komplikationslos laufen.“

Niklas NaumannFairteiler, Scharnstein
Creative Director und Lyriker
Karl Heinz Jobst

„Wir haben im Herbst 2014 nach einer Shop-Software gesucht, mit der wir unsere regionalen „Hoflieferanten“ unterstützen und erhalten können indem wir sie zu einem einzigen digitalen Hofladen zusammenfassen. Die Verbraucher wollen wir so an die große Bedeutung biologischer und fairer Produkte heranführen. Durch Zufall erfuhren wir vom Scharnsteiner Fairteiler, wo bereits nach sehr ähnlichen Prinzipien gearbeitet wurde. Schon bei einem ersten Besuch im Almtal war klar: Mario kann die auf unserer Pflichtenheft angepasste Software realisieren und so konnte unser Öko & Fairteiler-Shop schon im Mai 2015 in Betrieb gehen.

Mario hat unsere individuellen Wünsche an Funktionalität und Optik stets in kurzer Zeit umgesetzt und kleine entdeckte Bugs sofort beseitigt. Wir arbeiten jetzt mit einem rundum gelungenen, stabilen und mit vielen Variablen und Optionen ausgestatteten Shopsystem, das wir ebenso wie Mario, den zuverlässigen geistigen Schöpfer des Systems, gern weiterempfehlen.“

Mag. Gerhard Hofer

„Die von Mario Rothauer programmierte Software für Foodcoops ist großartig. Vom Handling her ist das Programm gut durchdacht und intuitiv. Auch die Grafik ist ansprechend. Der Schulungsaufwand für Anwender und Anwenderinnen ist minimal. Für alle, die die Software verwenden ist Mario als Partner zu empfehlen. Installation, Konfiguration, Hosting, Wartung und Support wurden bzw. werden für die Kirchschlager Speis von ihm durchgeführt.

Bis dato gab es keine Probleme, die Zusammenarbeit mit Mario klappt ausgezeichnet. Ich kann allen, die eine Foodcoop gründen, nur nahe legen die Software von Anfang an zu verwenden und Mario mit Installation und Support zu beauftragen.“

Mag. Gerhard HoferKirchschlager Speis
Domink Dax

„Der FoodCoopShop vereinfacht Bestellung, Bezahlung, Abrechnung mit den ProduzentInnen, Buchhaltung,… – und das alles recht selbsterklärend und bedienungsfreundlich. Das Beste dabei ist: Die Software ist darauf ausgelegt, dass sie von einer Gruppe bedient wird – eben angepasst an die Realität einer Foodcoop. Auch die ProduzentInnen haben Zugriff, und können so selbstständig jederzeit ihr Sortiment verändern. Der Mario ist „a guada Monn“, unkompliziert, verlässlich und kompetent. Sein Serviceangebot (für Foodcoops ohne eigene IT-Kompetenzen) kann ich daher mit gutem Gewissen weiterempfehlen!“

Domink DaxFoodcoop Urgestein und Geburtshelfer, Daxanbau
Madeleine Pachler
„Die Software FoodCoopShop ist echt ideal für Lebensmitteleinkaufsgemeinschaften. Sie ist einfach bedienbar, benutzerfreundlich, sehr übersichtlich und hat echt tolle Features! Mit den Schulungen durch Mario Rothauer und auch dem jetzigen Support funktioniert alles wirklich reibungslos. Mario reagiert sehr schnell und kompetent auf Probleme und bietet umgehend Lösungen an.“
Madeleine PachlerAtterguat, Straß im Attergau
Andreas Metzger

Die innerliche Entscheidung für die FoodCoopShop Software wurde von mir schon im ersten Augenblick als wir unseren Termin mit Mario hatten, getroffen. Mittlerweile arbeiten wir seit April 2016 mit dem FoodCoopShop und wir sind immer bestens betreut worden. Das gute Gefühl hat sich also bestätigt. Unsere Mitglieder können mit der FoodCoopShop Software ihre Produkte einfach bestellen. Und unsere Lieferanten können ihre Produkte einfach warten und auch selbst anlegen. Und mir als Kassier unseres Vereins hilft der FoodCoopShop unsere Finanzen zu überblicken. Diese Software ist nicht nur ein Bestellprogramm, sondern sie ist eine Software für die Bedürfnisse der Mitglieder, des Vorstandes und nicht zuletzt der Lieferanten.

Andreas MetzgerKassier bei "den Nahfairsorgern", Kronstorf
Stefan Reiter

„Das Shopsystem ist der ideale Helfer für all die Sachen, die in der Abwicklung der Geschäfte notwendig sind. Von der automatisierten Vorratshaltung über die automatischen Bestell-Listen per E-Mail bis hin zur Zusendung der fertigen Rechnung – das alles kann dieses System.

Die Rechnungslegung berücksichtigt die unterschiedlichen Umsatzsteuersätze, die zu berücksichtigen sind und schlüsselt alle Beträge übersichtlich auf: Netto-, Brutto- und Steuerbeträge sind auf einen Blick zu erfassen.

Wir beliefern einige Foodcoops, die mit verschiedenen Systemen arbeiten. Der FoodCoopShop ist meiner Meinung nach das beste dieser Systeme, weil es sowohl Konsumenten als auch Produzenten sehr viel Arbeit abnimmt. Ich kann es uneingeschränkt empfehlen – und auch der Support ist, dem Produkt entsprechend, hervorragend!“

Stefan ReiterSaft-Produzent, Naturhof Reiter
 Michaela Jancsy BEd

„Die Foodcoop Güterwege hat die Entwicklung vom FoodCoopShop von den ersten Schritten an mitbegleitet. Somit konnten wir alle unsere Erfahrungen über die Bedürfnisse einer Bestell- und Verwaltungssoftware für Lebensmittelkooperativen einfließen lassen. Das Ergebnis ist wirklich großartig! So einfach und ansprechend war das Bestellen und die Abwicklung der Abrechnung noch nie (und einige von uns wissen aus den Foodcoop Anfangszeiten wie mühsam die ganze Zettelwirtschaft sein kann). Wir sind bei der ersten Möglichkeit von unserer alten Software auf Marios Programm umgestiegen und haben es bis jetzt kein einziges Mal bereut!

Besonders nette Features sind die Produktfotos – das erleichtert vor allem neuen Mitgliedern die Entscheidung was sie bestellen – und die Möglichkeit binnen weniger Minuten aktuelle Blogeinträge zu gestalten, die alle Mitglieder erreichen. So können auch die ProduzentInnen ganz einfach über die aktuellen Geschehnisse am Hof und Neuigkeiten bei ihren Produkten informieren. Und das ist ja eine der wesentlichen Zielsetzungen einer Foodcoop, für mehr Austausch zwischen VerbraucherInnen und LandwirtInnen zu sorgen. Ein wichtiger Punkt ist für uns auch, dass man mit dem FoodSoopShop unabhängig ist von Google und Co – zuvor waren online Tabellen für viele Foodcoops die einzige Möglichkeit die Bestellung abzuwickeln.“

Michaela Jancsy BEdPädagogik für Umwelt und Nachhaltigkeit
Andreas Pölzleitner

„Als wir mit unserer FoodCoop in Rüstorf angefangen haben, war uns noch relativ unklar was es an Aufwand bedeuten würde, die Bestellungen der Mitglieder mit einem Webshop zu sammeln und das dann manuell an die ganzen Lieferanten weiterzugeben. Als eine kleine Delegation in Linz auf „Apetit auf Zukunft“ Veranstaltung der Bio Austria Kontakt mit Mario Rothauer aufnahm und seinem Engangement für einen automatischen FoodCoop-Shop vorgestellt bekam, war uns klar das wir ohne diesem „FoodCoopShop“ nicht weit kommen werden.

Wir können uns also nur anschließen: Ohne FoodCoopShop wäre unsere Foodcoop definitv nicht machbar! Extrem wenig Aufwand, sehr gutes und ansprechendes Shopsystem, Artikelverwaltung bei den Lieferanten eigenverwantwortlich, alle rechtlichen Vorgaben erfüllt – alles so wie es sein muss und geht eigentlich nicht besser. Aber Mario beweist und trotzdem immer wieder das es doch noch besser geht.  Vielen Dank für dein Engagement! Eine klare Empfehlung für alle FoodCoops!“

Andreas PölzleitnerObmann Gutes von Dahoam, Rüstorf

Folgende Initiativen verwenden FoodCoopShop bereits