Mitglieder und Hersteller können über die neue Feedback-Funktion in einem eigenen Formular angeben, warum sie bei der Initiative einkaufen bzw. die Initiative beliefern. Dieses Feedback wird dann – nachdem es von einem Superadmin freigeschaltet wurde – öffentlich angezeigt und soll andere Mitglieder / Hersteller zum Mitmachen animieren.

Das Ergebnis ist eine schön formatierte Übersicht aller abgegebenen Feedbacks:

Details zur Verwendung der Funktion findet ihr in der Online-Doku.

PS: Alle Initiativen, die ich betreue, haben das Update bereits eingespielt bekommen. Alle anderen klonen entweder sofort direkt von Github (develop-Branch) und installieren sich die Vendors selbst oder warten auf die Version 3.5, die im Herbst 2022 erscheinen wird.

Schon wieder eine neue Foodcoop im Innviertel! Die Foodcoop d’Speis aus Andorf im Innviertel startet am 13. Mai 2022.

Nach dem Hoamatkistl aus Schildorn, Brot und Ruam aus Aspach ist die Speis aus Andorf bereits die dritte neu gegründete Foodcoop in diesem Jahr. Auch sie arbeiten mit dem FoodCoopShop.

Ich wünsche euch gutes Gelingen!

„Das brandneue, überarbeitete FoodCoop Handbuch bietet sowohl neu Interessierten als auch erfahrenen FoodCoop-Mitgliedern bzw. –LieferantInnen kompakte Informationen und zahlreiche nützliche Tipps und Ideen rund um das Gründen und Betreiben einer FoodCoop.“

Das Handbuch kann in der Printversion bestellt werden, steht aber auch zum Download zur Verfügung.
www.bio-austria.at/a/konsument/appetitaufgutes/

Es finden sich im Handbuch auch zahlreiche Stellen über den FoodCoopShop.

Weitere Links zum Thema:

Im Innviertel geht die Foodcoop-Post ab!

Nach dem Hoamatkistl aus Schildorn ist Brot und Ruam bereits die zweite neu gegründete Foodcoop in diesem Jahr. Auch sie arbeiten mit dem FoodCoopShop.

Ich wünsche euch gutes Gelingen!

https://oberoesterreich.klimabuendnis.at/aktuelles/brotundruam
https://www.meinbezirk.at/braunau/c-lokales/bei-brot-gehts-biologisch-nachhaltig-und-fair-zu_a5422228

Ich habe FoodCoopShop v3.4 soeben veröffentlicht! Viel Freude mit den neuen Funktionen. Da – wie bei allen Updates – auch diesmal einige Sicherheitsupdates mit dabei sind, empfehle ich allen Foodcoops, die die Software selbst hosten, das Update möglichst bald einzuspielen.

Eine Auflistung der Änderungen und neuen Funktionen findet Ihr im Changelog.

Alle von mir betreuten Foodcoops haben die einzelnen Features bereits nach und nach eingespielt bekommen.

Zum Download geht’s hier: https://www.foodcoopshop.com/download/

Das neue Jahr beginnt mit einer neuen Foodcoop: Das Hoamatkistl aus Schildorn / Innviertel startet.

Ich wünsche euch gutes Gelingen!