Die Foodcoop Vöcklabruck veranstaltet gemeinsam mit der Regionalspeis ein Foodcoop-Treffen. Vielen Dank für’s Organisieren!

Unter anderem könnt ihr mir dort Fragen zu den neuen Funktionen vom FoodCoopShop stellen und berichten, wie ihr damit zurecht kommt.

  • Datum: Mittwoch, 17. Oktober ab 17 Uhr
  • Veranstaltungsort: OTELO VB, 1. Stock des OKH in der Hatschekstraße 24, Zufahrt aber über Salzburgerstraße (Schotterparkplatz)
  • Schwerpunkt: Austausch, Berichte über Hintergründe der Entstehung und wie’s jetzt so läuft.
  • Input von Mario zu den Neuerungen bei der Software (FoodCoopShop)
  • Anregungen und Ideen sammeln
  • und Werbung fürs große IG-Foodcoops-Treffen in Linz im November.
  • Jede Foodcoop kann eine Kleinigkeit zum Essen mitbringen.

Oh ich freu mich so 🙂

Ich habe die Software im Sommer ja auf Englisch übersetzt, damit sie auch von nicht deutschsprachigen Menschen verwendet werden kann. Und siehe da: eine Foodcoop aus Ghana nutzt sie!

Ein Hoch auf das Internet und das, was man daraus machen kann!

Ich habe FoodCoopShop v2.2 soeben veröffentlicht! Viel Freude mit den neuen Funktionen. Da – wie bei allen Updates – auch diesmal einige Sicherheitsupdates mit dabei sind, empfehle ich allen Foodcoops, die die Software selbst hosten, das Update bald einzuspielen.

Eine Auflistung der Änderungen und neuen Funktionen findet Ihr im Changelog.

Alle von mir betreuten Foodcoops habe ich bereits vor einigen Wochen auf die neue Version umgestellt.

Zum Download geht’s hier: https://www.foodcoopshop.com/download/

Ab sofort können Hersteller den Lieferrhythmus ihrer Produkte selbst bestimmen. So ist neben dem wöchentlichen, 2-wöchigen und monatlichen Lieferrhythmus auch ein individuelles Lieferdatum für Sammelbestellungen möglich.

Dokumentation mit Screenshot: https://foodcoopshop.github.io/de/bestellabwicklung

Die neuen Lieferrhythmen sind Teil der Version v2.2, die ab Ende September hier downgeloadet werden kann: https://www.foodcoopshop.com/download

https://www.netidee.at/foodcoopshop/neue-lieferrhythmen