https://ooe.lko.at/lebensmittel-direkt-beim-bauern-einkaufen+2500+2762634

Die Landwirtschaftskammer berichtet über alternative Direktvermarktungswege, auch über Foodcoops. Das beschriebene Online-Bestellsystem ist der FoodCoopShop.

Ich habe FoodCoopShop v2.1 soeben veröffentlicht! Viel Freude mit den neuen Funktionen. Da – wie bei allen Updates – auch diesmal einige Sicherheitsupdates mit dabei sind, empfehle ich allen Foodcoops, die die Software selbst hosten, das Update bald einzuspielen.

Eine Auflistung der Änderungen und neuen Funktionen findet Ihr im Changelog.

Alle von mir betreuten Foodcoops habe ich bereits vor einigen Wochen auf die neue Version umgestellt.

Zum Download geht’s hier: https://www.foodcoopshop.com/download/

Es ist ja schon alles recht cool… Vor etwas mehr als vier Jahren habe ich die ersten Code-Zeilen für den FoodCoopShop geschrieben und jetzt werde ich in ein paar Tagen die Möglichkeit zur Übersetzung in andere Sprachen veröffentlichen.

Hier die Anleitung zum Übersetzen: https://foodcoopshop.github.io/en/translating

Eine englische Version gibt’s schon: https://demo-en.foodcoopshop.com Wer noch deutsche Texte entdeckt, bitte melden!

Update 24.09.2018: Eine Foodcoop aus Ghana verwendet die englische Version: http://ghanafoodcoop.com