meinbezirk.at

https://www.meinbezirk.at/ried/lokales/food-coops-gemeinschaften-fuer-den-lebensmitteleinkauf-in-ried-d2248103.html

Die Riadarei (www.riadarei.at) verwendet den FoodCoopShop. Sie hosten sich die Open Source Software selbst.

meinbezirk.at

https://www1.meinbezirk.at/voecklabruck/c-lokales/essen-appetit-auf-regionales-waechst_a2210986

Alle fünf im Bericht erwähnten Foodcoops arbeiten mit dem FoodCoopShop, vier davon werden von mir betreut und eine hostet selbst.

nachrichten.at

http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/salzkammergut/Gmundner-koennen-Lebensmittel-jetzt-direkt-von-den-Landwirten-beziehen;art71,2545223

Die Foodcoop Gmunden verwendet den FoodCoopShop – und sie haben sich das selbst installiert! Gratulation!

anstiftung.de

http://anstiftung.de/selbermachen/aktuell/100045-open-source-software-f%C3%BCr-foodcoops

Die anstiftung will mit innovativen Ansätzen zur Lösung von Gegenwartsfragen beitragen. Ich arbeite für die anstiftung als Entwickler für die Repair-Cafe-Vernetzungsplattform https://www.reparatur-initiativen.de